Preise für Behandlungen, Beratungen und Workshops

 

Die Leistungen eines Heilpraktikers werden vom schulmedizinischen System in der Regel nicht erstattet. Private Krankenversicherer, Zusatzversicherer, Beihilfe oder ähnliches erstatten die Leistungen eines Heilpraktikers, je nach Tarif, zu unterschiedlichen Anteilen.

 

Sie bekommen von mir eine Rechnung, abgerechnet nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), wenn sie demenstprechende Versicherung haben. Sonst stelle ich eine einfache Quittung aus, die sie bei ihrer Jahressteuer als gesonderte Gesundheitsausgaben geltend machen können.

 

Ich möchte sie auch an dieser Stelle auf die Möglichkeit hinweisen, mit mir ein

15 minütiges unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch

zu führen. Eine gute Zeit dafür ist morgens zwischen 8 und 9 Uhr.

 

Meinen Zeiteinsatz für Behandlungen berechne ich wie folgt:

60 Min zu 60 Euro

 

ab 120 Minuten zusammenhängender Behandlungsdauer:

60 Min  jeweils zu 50 Euro

 

Folgende Verfahren und Anwendungen werden gesondert berechnet:

 

Blockanwendungen der Schöndorfstromtherapie:

30 Minuten jeweils zu 25 €

 

Zellscreeningmessung (ZS) incl. Therapieplan:

110 € (Zeitaufwand für Messung ca. 20 Min.)

 

ZS-Messung ohne Therapieplan:

80 €

 

Blutgruppenbestimmung für das ZS, falls nicht bekannt:

20 €

 

Kontrollmessung ZS incl. Therapieplan:

80 €

 

Kontrollmessung ZS ohne Therapieplan:

60 €

 

Mir ist wichtig, dass wir Menschen fair miteinander umgehen! Wenn sie der Meinung sind, ich sei der richtige Therapeut für ihr Problem, die Kosten für eine Behandlung in ihrer derzeitigen Lebenssituation jedoch zu hoch sind, sprechen sie mich bitte dennoch an. Wir werden eine Lösung finden!

 

Workshops oder Vorträge

verhandele ich mit den Teilnehmern bzw. Veranstaltern individuell.