Aktuelle Vorträge

Freitag, 19.1.18, 15 Uhr:

 

Warum kommen Rückenschmerzen trotz Behandlung meist wieder?

Die Kopfgelenktherapie.

Für mich ist es eine sensationelle Entdeckung. Ein kleiner, bisher unbeachteter Muskel am Kopfgelenk ist bei den allermeisten Menschen verrutscht und erzeugt eine Asymetrie. Kann der Körper diese nicht ausgleichen, entstehen Verspannungen im Nackenbereich. Es folgen oft auch Migräne, Kieferstörungen, Wirbelblockaden, Haltungsstörungen, Nervenreizungen, Streßsympstome u.v.m. Die Korrektur dieser Fehlstellung ist einfach, oft mit sensationellen Ergebnissen.

 

Ort: Schönau am Königssee im Rahmen der Gesundheitswochen "Fit durch unser Gmoa"

Anmeldung: 08652-1760

 

Freitag, 19.1.18, 20 Uhr:

 

Darm gesund - kerngesund

Darm krank - Mensch krank

Ich erläutere wirksame, preiswerte und wohl auch deshalb "vergessene" Therapieschätze für die Gesundung des Darmmilieus. Warum Heilwerden einfach ist, wenn einmal gescheit aufgeräumt und danach sauber gehalten wird. Die bewährten und effektiven "Werkzeuge" werden erläutert und sind in vielen Fällen auch zur Selbstanwendung geeignet.

 

Ort: Schönau am Königssee im Rahmen der Gesundheitswochen "Fit durch unser Gmoa"

Anmeldung: 08652-1760

 

Workshops biete ich zu folgenden Themen an.

 

Die Bedeutung von Vitamin D und Mineralstoffen für unsere Gesundheit -

 

Vortrag:

 

 

 

 

Sehr viele Menschen haben einen Mangel sowohl am "Sonnenhormon", als auch an Mineralien. Beide sind extrem wichtig und sollten einen gesunden Spiegel aufweisen. Aber warum kann man hier schon von einer Volkskrankheit sprechen und was kann ich tun?

Schon unsere Kinder sind oft im Defizit und die Menschen in Krankenhäusern und Altenheimen besonders. Viele Zivilisationskrankheiten werden damit in Zusammenhang gebracht, darunter Krebs, Infektionsanfälligkeiten, Allergien, Herzkrankheiten.

Gerne komme ich in Ihre Einrichtung, um über dieses Thema aufzuklären. Sprechen Sie mich einfach an.


Die Kopfgelenktherapie - oder: Warum kommen Rückenschmerzen nach einer Behandlung meist wieder zurück?

An Modellen erkläre ich zuerst den Aufbau der Wirbelsäule. Ich gehe ausführlich auf den Digastricus und seine Muskelfehlstellung im Bereich Schädel, Atlas und Kiefer ein. Die Bedeutung dieses Muskels für unsere Körpersymetrie und die bisherige Nichtbeachtung dieser Entdeckung  Anschließend erkläre ich wie diese kurze, schmerzfreie und effektive Umlagerung in der Praxyis durchgeführt wird. Bei dieser Technik wird der Patient mit einer kleinen Übung in die Therapie mit einbezogen.

Dauer ca 60 Minuten


Werde dein eigener Wirbelsäulenexperte:

Nachdem ich einleitend mit Hilfe einer Powerpointpräsentation erkläre, wie diese Methode funktioniert, demonstriere ich an mir selbst, eine "Eigenbehandlung" mit dem Therapieholz.

Anschließend, haben sie die Möglichkeit eine Kurzbehandlung zu erleben. Zudem können sie am Türholz die Eigenbehandlung ihrer Brustwirbelsäule testen.

Dauer ca. 90 Minuten